Samstag, 17. November 2012

das Ufo namens weihnachtliche Pinnwand

dieses Ufo kreiste schon mehr als ein Jahr in meinem Universum....unvollendet... wenn auch schon komplett bestückt mit Korken. Ich hätte die Korken einfach nur noch mit dem Heisskleber befestigen müssen. Hätte ich mal nur....Denn wenn man wie wir den Haushalt mit Katzen teilt, weiss man, dass Katzen mit sanften Nachdruck auf solche Ufos aufmerksam machen. Vor allem wenn sie in deren Reichweite zwischengelagert werden. So kam es wie es kommen musste.....die Katzendamen räumten auf bzw. entfernten die Korken. Diese tümmelten sich dann im Hausflur, auf der Treppe in der Wohnung einfach überall. Genau wenn man keine Arbeit hat, dann macht man sich welche, oder die eigenen Katzen sorgen für Nachschub *lach*. Also wurden alle freilebenden Korken eingesammelt in einem Eimer mit Deckel zwischengelagert. So konnte das Ufo  bis vor Kurzem weiter ungestört seine Kreise ziehen.

Nun ist die Pinnwand vollendet. Sie steht schon funktionsbereit auf der Anrichte im Wohnzimmer und wartet darauf mit Weihnachtspost bestückt zu werden....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen