Donnerstag, 28. März 2013

Ein Ostergesteck

habe ich heute für die anstehenden Gottesdienste angefertigt. Dazu habe ich Baumabschnitte zurecht geschnitten. Die Baumscheibe hatte ich durch einen netten Zufall, von Arbeitern, die in meiner Straße vor 14 Tagen, Baumfällarbeiten vorgenommen hatten, geschenkt bekommen.

Diese Schale wurde dann mit weißen Bellis und einer weißen Ranunkel befüllt. Da für mich zu Ostern auch ein Nest mit Moos dazugehört, habe ich auch ein Nest geflochten. Leider habe ich da vergessen Entstehungsfotos zu machen. Jedenfalls sah das Resultat dann so aus:

Schließlich kamen auch noch Eier dazu:
und abgerundet wurde das mit ein paar getrockneten Korkenzieherzweigen.
Frohe Ostern! wünscht euch bjmonitas

Kommentare:

  1. Wunderschön ist dein Gesteck geworden, die Idee mit den Stöckchen ist super, die Anregung muss ich mir merken.

    Frohe Ostern wünsche ich dir!

    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marion. Ich hoffe darauf, dass es endlich nicht mehr schneit :(. Das mit den Stöckchen hatte ich selbst irgendwo gesehen. Wobei dieses kleiner war und innen waren einige Zweige quer verankert, um die Reagenzgläschen zu fixieren, die dann mit Tulpen bestückt waren. Das sah auch total klasse aus. Herzlichst Bianka

      Löschen
  2. Super Idee..gefällt mir.. bei mir fallen demnächst auch so Aeste an...dann will ich das auch haben..ich warte nur noch auf die "sonnigen" Tage.
    habt auch in der Stube gemütliche Ostern !
    Soenae

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Endlich etwas anderes als die gelben Küken und farbigen Eier. Dein Gesteck gefällt mir sehr! Ich wünsche Dir ruhige, gesunde Ostern und vieeeeeel Sonne!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Soenae und Finextra! Sonne werden wir morgen wohl nicht haben. Es sieht leider ganz nach verregneten Ostern aus. Dafür sind wir zumindest gesund. Das ist auch schon sehr viel wert. Euch auch noch ein schönes Osterfest. LG Bianka

      Löschen
  4. Hi, das schaut echt super aus. Gefällt mir so gut das ich hier ein Kommentar lassen muss.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön und es freut mich natürlich total, dass du meinem Blog folgst. Übrigens heiße ich auch Bianka allerdings mit K ;). Dir ein schönes Wochenende!

      Löschen