Samstag, 8. Juni 2013

Mitbringsel aus Schwabsburg und andere Zuwanderer

Vor einer Woche war ich zum allerersten Mal in Schwabsburg auf dem Wollfest. Das Wetter war an dem Tag zum ersten Mal richtig schön und so machte es auch Spass an den Büdchen vorbeizuschlendern. Standhaft zu bleiben viel mir sichtlich schwer und so wanderte eins ums andere in den Beutel. Erstens durften Fasern mit um weitere Seifen in Filzkieselsteine zu verwandeln. Damit das Innenleben dieser Filzkieselsteine auch mit hochwertigen Seifen ausgestattet ist, durften auch ein paar Seifen mit. Zu guter letzt hat sich meine Zwergin noch einen Kammzug ausgesucht, den ich ihr dann zu einem Schal verwandeln soll.
 Dieser Garten hat uns mit seinen vielen kleinen und liebevoll arrangierten Details SEHR gut gefallen!!! Ob mit den glühenden Sohlen die Sohlen der Spinnerinnen, die im Stallgebäude ihre Kurse absolvierten, gemeint waren, kann ich natürlich nicht sagen.....
möglich wäre es.....

Abgesehen von den neuen Fasern und Seifen habe ich mir noch nützliche Utensilien zugelegt, die mir helfen sollen, aus diesen Stoffresten etwas herzustellen
Diese Stoffreste habe ich schon seit mindestens 1990!!! Trennen davon konnte ich mich nicht. Zu meiner Entlastung sei gesagt, dass ich einige Decken, die den Namen Patchwork wirklich nicht verdienen auch genäht habe. Leider ist die unsere mittlerweile zerschlissen :( Auch wenn sie nach wie vor von Katzen und Kind heiss und innig geliebt wird, denke ich wird's Zeit, dass eine neue herkommt. Durchs Bloglesen habe ich aber gesehen, dass man sooooo tolle Sachen machen kann, dass ich mich ans richtige Patchworken wagen möchte.

Deshalb habe ich mir auf Dawanda dieses Starterset, bestehend aus Schneideunterlage, Wollschneider, Schneidelineal, Ersatzklingen und einem Haltegriff, zugelegt! Jetzt muss ich nur noch meine Nähmaschine säubern und ölen. Dann kann es los gehen. Vielen Dank fürs Vorbeigucken! LG bjmonitas

Kommentare:

  1. Eine schöne Beute hast du da "erlegt" :) Sehr gespannt bin ich ja auf dein patchen - die Sachen bewundere ich immer sehr! Dafür bin ich irgendwie immer zu wenig sorgfältig....

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Beute hast Du da gemacht ;-)

    Ich habe Dich in meinem heutigen Blogeintag http://himawari-knits.blogspot.de/2013/06/11-fragen.html
    getaggt und würde mich freuen, wenn Du mitmachst.

    Schönes WE
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell?! Es kann mir auf gar keinen Fall langweilig werden. Vielen Dank, dass du mich getaggt hast. Gerne habe ich da mitgemacht. Ich bin gespannt wie sich da der Faden weiterspinnt. Dir auch noch ein schönes WE. Liebe Grüße bjmonitas

      Löschen