Samstag, 29. Juni 2013

Premier Jour

de la Tour de France OVNI 2013.
Da der Abschluss der Grundschulzeit naht und damit einhergehend die Zeit im Schulhort zu Ende geht, haben wir heute für die BetreuerInnen der Einrichtung durftende Kieselsteine gefertigt. Die Seifen und die Wollfasern hatten wir ja auf dem Schwabsburger Wollfest erstanden.

Die Kieselsteine müssen jetzt noch trocknen. Dann können sie eingepackt werden.

Ansonsten habe ich weitere Blocks für den Jean Quilt genäht. Mit der viel gehörten Technik bei den Youtube Tuts: "set the seam" and "press the seam" geht es eindeutig besser :). Die Nähte werden gleichmäßiger und somit wird auch das Ergebnis schöner. Auch wenn es etwas anstrengend ist die Kreise aus dem Jeansstoff per Hand zu schneiden, macht es mir sehr viel Spass. Es ist einfach mal was anderes als Stricken.


Heute wurden 4 Blocks fertig. Für eine Decke bräuchte ich bestimmt so um die 48 Stück. Mal sehen wie weit ich mit meinem vorhandenen Material komme. Danke für's Vorbeischauen! bjmonitas

1 Kommentar:

  1. Schön, deine Fortschritte begleiten zu können und die Seifen gefallen mir auch sehr gut!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen