Mittwoch, 3. Juli 2013

troisième jour

Am dritten Tag habe ich mir vorgenommen die Kreise auszuschneiden. Da ich hier nicht mit dem Rollcutter arbeiten kann, ist es auf die Dauer ziemlich anstrengend für meine Hände.
Wie ihr euch denken könnt, bleibt noch genügend Restjeansstoff übrig, wenn man Kreise ausschneidet. Quasi als Belohnung habe ich mir einen weitere Blockvariante ausprobiert.
Mit einem Miniblock 7x7 cm komme ich natürlich nicht weit, aber wie es weitergehen könnte weiß ich auch noch nicht. Danke fürs Anschauen. LG bjmonitas

Kommentare:

  1. Kreise sind echt schwer auszuschneiden - die sind dir super gelingen! Und die bunten Quadrate mag ich auch sehr gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp und es dauert bis eines ausgeschnitten ist.....das ist ein echter Zeitfresser. Es macht mir aber auch tierischen Spass wieder mit der Nähmaschine zu werkeln. LG bjmonitas

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen