Sonntag, 4. Mai 2014

Meeresbrise

nenne ich das 2. Paar Socken, welches ich als Auftragsarbeit stricke. Das Muster kommt auch aus der Verena Sonderheftreihe in 80 Socken um die Welt. Diesmal allerdings aus Teil 1 und nennt sich im Original Multicolor-Socken mit Musterstreifen aus Italien.
Im Gegensatz zu den Originalsocken habe ich das Muster an 2 Stellen leicht verändert. Das Bündchen ist bei mir ein Rollrand anstatt ein Bündchen im Rippenmuster. Außerdem habe ich mich entschlossen die Umschläge verkreuzt herauszustricken, damit kein großes Lochmuster entsteht.

Gestern gab es auf 3Sat einen Thementag Märchenfilme und so gabs jede Menge schöner Märchenverfilmungen. Mein Lieblingsmärchen "Allerleirauh" lief wie sollte es anders sein sehr spät, was mir viel Zeit zum Stricken bescherte. Ich bin tatsächlich bis zur Ferse gekommen *freu*.
Da ich morgen und übermorgen auf einer Klausurtagung sein werde, mit Anreise im Zug, werde ich hoffentlich ein gutes Stück vorankommen. Mal sehen vielleicht werden sie ja diese Woche schon fertig. Euch frohes Schaffen und einen guten Start in die Woche. LG bjmonitas







Kommentare:

  1. Wellen aus Meereswolle, das passt richtig gut! So etwas findet man in keinem Kaufhaus, die kann man sich wirklich nur selber machen (lassen). Rundum schön und bis du wieder da bist, kann ich mir gut vorstellen, dass sie auch schon fertig sind.
    Wenn ich beim frühmorgendlichen Kinder wegbringen oder abendlichen von der Probe heimkommen Sperrmüll entdecke, kann ich auch nicht vorbei fahren und verstehe und unterstütze dich voll und ganz☺
    Komm gesund wieder, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, dass die Socken mir auch verdammt gut gefallen, aber sie sind mal nicht für mich oder meine Tochter. Das erste Paar wurde heute schon überreicht u sie passen. Die waren so happy, dass ich gar keine Chance hatte die Fäden noch zu vernähen :D. Das wollten sie selbst machen. Schön wenn alle happy sind. Das Nähkästchen steht übrigens nach einer Komplettreinigung an Ort und Stelle. Nur über seine Bestimmung bin ich mir noch nicht so im Klaren. Vielleicht bringe ich dort alle meine Kabels von Handy und Co unter und dann wäre noch Platz für meine Stricknadeln. Danke für den Reisesegen. LG Bianka

      Löschen