Freitag, 1. April 2016

Himmelskreuz

Ostwind bedeutet bei uns Flugzeuge satt. Leider. Es nervt schon sehr von den Metallvögeln anstelle von Amseln, Drossel, Fink oder Star geweckt zu werden.

Bei morgendlichem Frost und blauem Himmel kommt es manchmal zu besonderen Kondenzstreifenmustern am Himmel. So wie hier:

Klaro, dass ich hier einen Besuch abstatten muss. 
Einen sonnigen Samstag wünscht euch bjmonitas

Kommentare:

  1. JA, Flugzeuge können manchmal ganz schön nerver...aber wenn man heute über Fluglärm jammert, muss ich immer an meine Kindheit denken, als die Amerikaner munter täglich Tiefflieger über unser Dorf geschickt haben. Ich musste mir bei dem Überschallknall immer die Ohren zuhalten....DAS war Fluglärm.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir sehr gut vorstellen wie du dich fühlst!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen